Möglichkeiten für die Fehnkolonien

Heute war ich auf einem Symposium, organisiert von “Möglichkeiten für die Fehnkoloniën”. Das scheint notwendig, denn es geht dort nicht gut. Es gibt dort die meisten Arbeitslosen, die niedrigsten Einkommen, die niedrigste Lebenserwartung, die meisten übergewichtigen Kinder im Land. Wer einen Kurs absolviert hat, bleibt nicht in Ost-Groningen. In allem scheint ein Rückstau zu bestehen, es ist eine schrumpfende Region.
Ein reihe von Statistiken wurde gezeigt, die alles illustrierten. Zwei “Workshops” folgten
In einem ging es um Gesundheitskompetenzen, die sich auf Analphabetismus konzentrierten. Ein sehr großer Teil der Bewohner der Region kann nicht lesen oder hat große Schwierigkeiten damit. Wie erkennst du sie? Wie nähern Sie sich ihnen? In Winschoten gibt es zumindest das Sprachenzentrum, in dem Lesekurse absolviert werden können. Die zweite wurde von einer Reihe von Erfahrungsexperten Armut zur Verfügung gestellt. Sie alle hatten ihre eigene Geschichte über die Ursachen und Auswirkungen von Armut. Meiner Meinung nach handelt es sich eher um eine Kultur der Ignoranz. Es ging um Scheidungen, getrennte Beziehungen, aus denen wieder Kinder geboren wurden, die Angst, dass diese Kinder wieder weggebracht würden. Aber auch: die Schreckliche Bürokratie. “Sie können keinen Vorteil bekommen, weil Sie keine Adresse und keinen Pass haben. Du kannst kein Haus bekommen, weil du keinen Pass hast. Sie können kein Obdachlosengeld bekommen, weil Sie schwanger sind. Und wenn Sie nach der Geburt des Kindes kein Zuhause haben, wird das Kind weggebracht”. Usw.
Es ist eine jämmerliche Welt, in der jeder Berater mit großem Argwohn betrachtet wird. Es wird immer ‘schönes Wetter’ gespielt, weil die Angst vor dem Verlust der Kinder groß ist.
Als Berater bist du machtlos, weil du nicht vertrauenswürdig bist.
Ich erkenne die Position von Theodore Dalrymple in all dem. Armut ist ein Symptom einer sich selbst erhaltenden Kultur der Ignoranz, Generation nach Generation. Experten, die gerade in dieser Rolle trainieren, können eine sehr wichtige Rolle spielen.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *

Deze website gebruikt Akismet om spam te verminderen. Bekijk hoe je reactie-gegevens worden verwerkt.