22b Großsteingrab (Steinkiste)

Aus einem Findling und sieben Granitplatten bestehende ungewöhnliche Grabanlage der jungsteinzeitlichen Trichterbecherkultur (ca. 3400 -2800 v. Chr.). Die in einem aufgeschütteten HügeI liegende, vermutlich ohne Decksteine errichtete Grabkammer (4 x 2 m) wurde bei Erdarbeiten entdeckt, dabei teilweise zerstört und nach dervollständigen Ausgrabung 1962 wieder hergerichtet